Data Science

Gesteigerte Azure-Dienstqualität dank künstlicher Intelligenz: AIOps

Montag, 29. Juni 2020

Wie Mark in seiner Blogreihe zur Steigerung der Zuverlässigkeit schon erwähnt hat, sind das Aufsetzen und der Betrieb einer globalen Cloudinfrastruktur im Umfang von Azure komplexe Aufgaben, denn es gibt Hunderte Dienstkomponenten in über 160 Rechenzentren und 60 Regionen, die sich ständig weiterentwickeln.

Chief Technology Officer, Microsoft Azure

Azure Data Explorer and Stream Analytics for anomaly detection

Donnerstag, 16. Januar 2020

Anomaly detection plays a vital role in many industries across the globe, such as fraud detection for the financial industry, health monitoring in hospitals, fault detection and operating environment monitoring in the manufacturing, oil and gas, utility, transportation, aviation, and automotive industries.

Principal Cloud Solution Architect

Integration von Jupyter Notebook in Azure Cosmos DB jetzt verfügbar

Montag, 30. September 2019

Die Integration von Jupyter Notebook in Azure Cosmos DB ist jetzt öffentlich verfügbar. Entwickler, Data Scientists, Techniker und Analysten können die vertraute Umgebung von Jupyter Notebook für das interaktive Ausführen von Abfragen, das Erkunden und Analysieren von Daten, das Visualisieren von Daten sowie das Erstellen, Trainieren und Ausführen von Machine Learning- und KI-Modellen nutzen.

Program Manager, Azure Cosmos DB

Ankündigung der Vorschauversion von Azure Data Share

Donnerstag, 11. Juli 2019

Das gemeinsame Arbeiten an Daten über Organisationsgrenzen hinweg und deren Einbeziehung in die geschäftliche Entscheidungsfindung ist für digitale Transformationsprozesse in Organisationen von grundlegender Bedeutung. Um eine umfassende Zusammenarbeit an Daten zu ermöglichen, ist eine neue Funktion erforderlich, mit der die gemeinsame Nutzung von Daten jeder Größe und Form einfach und übersichtlich gestaltet werden kann.

Partner Director of Product Management, Information Management & Governance