Azure Synapse Analytics: Erkenntnisse für alle

Veröffentlicht am 21 Mai, 2020

Corporate Vice President, Azure Data

Im November haben wir Azure Synapse Analytics angekündigt, einen uneingeschränkten Analysedienst, der Data Warehousing für Unternehmen und Big Data-Analysen vereint. Trotz der massiven Beeinträchtigungen, denen zahlreiche Branchen in den letzten Monaten ausgesetzt waren, verzeichnen wir auch in diesen Krisenzeiten weiterhin eine große Begeisterung und ein starkes Interesse an der privaten Vorschau und der Verwendung der Analysefunktionen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern an der privaten Vorschau, dass sie sich mit dieser bahnbrechenden Technologie auseinandergesetzt und aufschlussreiches Feedback gegeben haben, während wir gemeinsam daran arbeiten, Ihre Innovation zielstrebig voranzubringen.

Da wir während der privaten Vorschau eng mit Kunden und Partnern zusammengearbeitet haben, konnten wir erleben, wie Teams, Daten und Fertigkeiten durch Azure Synapse vereint werden. Und wie in der Keynote zur Build angekündigt, freuen wir uns, Datenexperten die neuen Features vorzustellen, die jetzt in der öffentlichen Vorschau verfügbar sind.

Erkenntnisse für alle

Azure Synapse bietet einzigartige Einblicke in Ihre Daten, die auf Data Warehouses und Big Data-Analysesysteme verteilt sein können. Diese beiden Welten in einem einzigen Dienst zusammenzuführen, ist eine Herausforderung. Schließlich müssen ähnliche Sicherheits-, Datenschutz- und Leistungskonzepte, die in den einzelnen Kontexten unterschiedlich funktionieren, vereinheitlicht werden. Azure Synapse hilft nicht nur, die Analyseplattform von Unternehmen durch die nahtlose Vereinheitlichung der Data Warehousing- und Big Data-Konzepte zu vereinfachen, sondern ist auch in der Lage, aktuelle Silos aus Teams, Daten und Fähigkeiten abzubauen.

Teamsilos

Bringen Sie Teams aus Datenexperten zusammen, damit sie nahtlos und sicher zusammenarbeiten, Daten gemeinsam nutzen und analysieren können. Datenintegration, Data Warehousing und Big Data-Analysen können über eine zentrale Oberfläche ausgeführt werden. So können Unternehmen organisatorische Silos, die den Erkenntnisgewinn behindern, einfach abbauen.

Datensilos

Verwalten, schützen und analysieren Sie alle Arten von Daten. Ein einzelner Dienst bietet die Möglichkeit, strukturierte oder teilweise strukturierte Daten mit Data Warehousing-Ressourcen abzufragen oder auch schnell eine serverlose Abfrage für unstrukturierte Daten in Ihrem Data Lake auszuführen. Ermöglichen Sie Ihren Datenexperten die Entwicklung von End-to-End-Analyselösungen, ohne dass sie dazu viele verschiedene Dienste verknüpfen müssen.

Azure Synapse Link führt den Abbau von Datensilos auf die nächste Stufe. Dabei handelt es sich um eine cloudnative HTAP (Hybrid Transactional Analytical Processing)-Implementierung, die jetzt in der öffentlichen Vorschau verfügbar ist. Diese Technologie überwindet Hürden zwischen Azure-Datenbankdiensten und Azure Synapse und ermöglicht es Kunden, mit einem einzigen Klick Einblicke in ihre Live-Transaktionsdaten zu gewinnen, die in den Betriebsdatenbanken gespeichert sind – ohne dass Daten verschoben oder Betriebssysteme beansprucht werden müssen.

 Mit der neuen Azure Synapse Link-Technologie gewinnen Sie mit einem einzigen Klick Erkenntnisse aus den in Ihren Betriebsdatenbanken gespeicherten Live-Transaktionsdaten.

Silos mit Fertigkeiten

Bündeln Sie die im Unternehmen verfügbaren Fertigkeiten, um mehr mit Ihren Daten zu erreichen. Dank den nahtlos in Azure Synapse integrierten Apache Spark- und SQL-Engines können Datenexperten, die die vertraute SQL bevorzugen, reibungslos mit Kollegen zusammenarbeiten, die Spark bevorzugen – und umgekehrt. So können diejenigen, die mit SQL vertraut sind oder SQL bevorzugen, Spark-Tabellen mit der T-SQL-Programmiersprache abfragen. Data Engineers oder Data Scientists, die lieber mit Sprachen wie Python, Scala, SparkSQL oder C# arbeiten, können unter Verwendung desselben Diensts, der Datenpipelines, Data Lakes und Data Warehouses hostet, Daten transformieren, Modelle trainieren und Proofs of Concept erstellen.

Der Abbau dieser Silos ist der Grund, warum sich Unternehmen wie Neogrid für Azure Synapse Analytics entscheiden.

„Azure Synapse ermöglicht die Zusammenarbeit auf natürliche Weise, sodass unsere Datenexpertenteams näher zusammenrücken. Unsere Teams arbeiten mit demselben Analysedienst und können so schneller moderne Analyselösungen entwickeln. Außerdem können sie eine vereinfachte und schnelle Möglichkeit für den sicheren und konformen Zugriff auf Daten und deren gemeinsame Nutzung bieten.“

Emerson Tobar, CTO, Neogrid

Firmenlogo von Neogrid

Kosteneinsparungen zu einem branchenführenden Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Hauptzweck einer Analyse besteht darin, allen Mitarbeitern im Unternehmen Einblicke zu ermöglichen. Die Kosten, die bei der Ermittlung und Weitergabe dieser Einblicke entstehen, sind jedoch ebenso wichtig.

Azure Synapse Analytics deckt beide Aspekte ab. Anfang letzten Jahres kündigten wir eine unabhängige Studie von GigaOm an, in der Azure Synapse, Amazon Redshift und Google BigQuery unter Verwendung der weithin anerkannten TPC-H-Benchmarkabfragen verglichen wurden. Die Studie ergab, dass Azure Synapse bis zu 14-mal schneller und 94 Prozent günstiger als andere Cloudanbieter ist. Einige Monate später kündigten wir einen zweiten Benchmarkbericht von GigaOm an, für den die TPC-DS-Benchmarkabfragen verwendet wurden. Es stellte sich heraus, dass Azure Synapse erneut Branchenführer beim Preis-Leistungs-Verhältnis ist. Unternehmen, die Azure Synapse verwenden, verzeichnen einen durchschnittlichen ROI von 271 %, was uns bis heute zum unangefochtenen Marktführer macht.

Mit den neuen Funktionen der öffentlichen Vorschau profitieren Kunden weiterhin von dem branchenführenden Preis-Leistungs-Verhältnis für bereitgestellte Workloads und können das neue serverlose Verbrauchsmodell mit Pay-per-Query-Funktionalität (Bezahlung pro Abfrage) nutzen. Dank zwei Methoden für die Datenanalyse können Kunden die kostengünstigste Option für jeden Anwendungsfall auswählen.

Erweiterte Sicherheit ohne zusätzliche Kosten

Wenn es um Daten geht, stehen Sicherheit und Datenschutz an erster Stelle. Schließlich haben die in der Analyse gewonnenen Erkenntnisse einen unschätzbaren Wert. Erweiterte Sicherheits- und Datenschutzfunktionen sind genau wie die Always On-Datenverschlüsselung in die Azure Synapse-Fabric integriert. Für eine präzise Zugriffssteuerung können Unternehmen mithilfe der Sicherheit auf Spaltenebene und der nativen Sicherheit auf Zeilenebene dazu beitragen, dass Daten sicher und privat bleiben. Außerdem können vertrauliche Daten mit der dynamischen Datenmaskierung automatisch in Echtzeit geschützt werden. Vor allem stehen diese wichtigen Funktionen jedem Azure Synapse-Kunden völlig kostenlos zur Verfügung.

Jetzt einsteigen